Wenn Sie Premier Roulette gespielt haben und sich fragen, was der Unterschied zwischen dem und der amerikanischen Version ist, ist die Antwort nicht sehr viel, obwohl Microgaming das Spielinterface optimiert hat, um ein ganz neues Spielerlebnis zu schaffen.

Gameplay

Der erste auffällige Unterschied zwischen Microgaming's American Roulette und seinem europäischen Cousin ist der Blickwinkel auf das Rouletterad. Das europäische Rad fühlt sich eher realistisch an, obwohl die Vogelperspektive des Layouts es eher als ein Spiel offenbart. Beim American Roulette hat der Entwickler die Ansicht gewechselt, so dass der gesamte Tisch - Layout und Rad - zusammen realistischer aussieht, aber eher wie ein Spiel als Ganzes.

Der andere große Unterschied ist die Geschwindigkeit, mit der die Kugel beim American Roulette ihre Tasche findet, was ihr ein viel weniger realistisches Gefühl verleiht. Der Abstand des Rades macht es auch notwendig, dass unten links auf dem Bildschirm eine Sichtlupe angebracht wird - eine nützliche Ergänzung, die jedoch den Realismus des Spiels beeinträchtigt.

Eine hilfreiche Stimme sagt auch, dass es "no more bets please" in einem dicken amerikanischen Akzent geben muss - ein weiterer Hinweis darauf, welches Spiel wir spielen!

Wetten

American Roulette braucht keine traditionellen französischen Wetten, also sind die Voisins du Zero und ähnliche Wetten am linken Bildschirmrand weg. Insgesamt gibt dies dem Spiel eine stromlinienförmige Ästhetik und gibt dem Spieltisch Raum zum Ausbreiten.

Das Wetten beim American Roulette ist viel einfacher, obwohl das Bewegen des Mauszeigers über jede Wette nicht mehr das Popup-Fenster mit den Wetteninformationen anzeigt, das den Auszahlungsbetrag sowie die Mindest- und Maximalwetten anzeigt. Umgekehrt müssen Sie durch die Chips am oberen Bildschirmrand blättern, anstatt sie einfach von einer Linie aus anzuklicken. Das American Roulette Rad beinhaltet auch eine 00 und eine 0, was bedeutet, dass die Gewinnchancen bei Straight Wetten hier etwas höher sind: 37-1 statt 36-1.

Zusammenfassung

Für diejenigen, die neu beim Roulette sind, mag diese amerikanische Version eine einfachere Einführung in das Spiel sein, aber erfahrene Spieler können die zusätzlichen Funktionen der europäischen Version bevorzugen. Die Entscheidung, die Popup-Box mit zusätzlichen Wetteninformationen beim amerikanischen Roulette nicht zu verwenden, ist seltsam, da sie das weniger komplizierte Spiel komplizierter macht. Stell dir das mal vor!